AGB
Buchungsinfos
Datenschutz
Blacklist Airlines
Best Price Garantie
Reiseversicherung
 

Malediven
Kapverden
VAE - Emirate
Singapur
Insel Samos
Djerba & Zarzis
Mallorca Flüge & Ferienhäuser
Türkei Urlaub
Insel Neuwerk
Insel Mön
Insel Langeland
Insel Römö
Insel Fanö
Insel Mandö
Insel Bornholm
Ringkobing Fjord
Insel Aeroe
Retour zur Startseite

 


 

Die Stadt Prag - Praha
Ferienhaus & Reise Angebote & viele Infos

der goldenen Stadt an der Moldau

 

panorama_prag_04 panorama_prag_03 panorama_prag_05

 

Sehenswürdigkeiten von Prag im Überblick
prag_bierkneipe_01

Typische Kombination von Bierkneipe ( Pivnice ) und Restaurant: Biermarke Gambrinus

Tschechisches Bier zählt zu den besten der Welt und wird nach wie vor aus reinem Wasser und Gerstenmalz hergestellt. Und mit einem statistischen Jahreskonsum von ca. 170 Litern pro Person sind die Tschechen Weltmeister im Biertrinken noch vor den Deutschen.
Und Bier hat eine sehr lange Tradition im Lande und auch in Prag .Denn bereits 1295 verlieh der König Wenzel II. den Bürgern der Stadt Pilsen das Braurecht.
Die Brauer stellten daraufhin das Bier einfach zu Hause her und verkauften es dann in kleinen Stuben oder mit einfachen Tischen direkt vor der Tür. Bevor das Bier in den Verkauf ging wurde es allerdings immer geprüft und bei schlechter Qualität auf dem Marktplatz öffentlich ausgeschüttet.
Leider war das Bier so oft von schlechter Qualität dass man beschloss dies zu ändern.
1839 taten sich mehrere Brauer zusammen und gründeten eine Brauerei, der erste Spatenstich erfolgte noch im selben Jahr. Und um gute Qualität liefern zu können holte man sich den Braumeister Josef Groll aus Vilshofen in Bayern.
Zur grossen Überraschung braute er das erste goldfarbene Bier mit einem weissem Schaum, vorher kannte man nur dunkles Bier.
Die Produktion wuchs sehr schnell und bereits 1880 wurde weltweit exportiert.
Und dieses Bier ist auch heute noch die Nr. 1 in Tschechien und Sie kennen es alle, es ist das weltberühmte Pilsner Urquell.

prag_biertour_01

Aber auch Prag hat seine Traditionsbrauerei die auch besichtigt werden kann, die Sprache ist von der Biermarke Staropramen. 1869 gegründet wurde das Bier schnell beliebt und Kaiser Franz Ferdinand I. erkor es zu seinem Lieblingsbier. Durch diesen Erfolg wuchs das Unternehmen schnell an und  bereits ab begann 1884 der Export in viele Länder.

In Tschechien gibt es über 50 große Brauereien und sehr viel kleine Privatbrauereien meist mit angeschlossenem Restaurant. Zu erwähnen wäre hier z.B. Gambrinus, Radegast, Budweiser und in Prag das berühmte Restaurant U Fleku als Vertreter der kleinen Brauereien
Adresse / Webside:

Bierbrauerei und Restaurant "U Flekůu"
Křremencova 11
Praha 1
110 00

Bier heiß auf Tschechisch Pivo, getrunken wird fast nur aus 1/2 Liter Krügen und der Trinkspruch “ Prost “ heißt hier “ Na Zdravi “.

prag_bier_02

Internationale Marken neben einem der berühmtesten Biersorten, dem Budweiser

Möchten Sie die typische Prager Bierkultur näher kennenlernen empfehle ich Ihnen persönlich die sog. Prager Biertour.
Link: PRAGER BIERTOUR

Innerhalb von 4 Stunden geht es durch 4 völlig unterschiedliche Bierlokale die sie selbst nie finden würden und dort auch kaum sporadisch einen Platz bekommen. Dabei sind 4 Biere inklusive und meist ist Open End mit viel Spaß und sehr vielen Informationen die hier die Seite sprengen würden. Möchten Sie dann vielleicht am nächsten Tag nochmals eines der Lokale besuchen sollten Sie sich Namen und Anschrift am Abend notieren denn bei Nacht und mit Bier verändert sich Prag schlagartig.
Viel Spaß bei Ihrer nächtlichen Tour mit Umtrunk

prag_biertour_02

Prager Biertour - natürlich nicht ohne deftiges und typisches Essen mit Sauce und Knödeln

 


 

 


Flüge & Mehr

Über 45.000
Ferienhäuser mit Hund / Haustier
in Deutschland und weiteren
27 Ländern

hund 05