AGB
Buchungsinfos
Datenschutz
Blacklist Airlines
Best Price Garantie
Reiseversicherung
 

Malediven
Kapverden
VAE - Emirate
Singapur
Insel Samos
Djerba & Zarzis
Mallorca Flüge & Ferienhäuser
Türkei Urlaub
Insel Neuwerk
Insel Mön
Insel Langeland
Insel Römö
Insel Fanö
Insel Mandö
Insel Bornholm
Ringkobing Fjord
Insel Aeroe
Retour zur Startseite

 


 

Die Stadt Prag - Praha
Ferienhaus & Reise Angebote & viele Infos

der goldenen Stadt an der Moldau

 

panorama_prag_04 panorama_prag_03 panorama_prag_05

 

Sehenswürdigkeiten von Prag im Überblick
moldau_01

Moldau, Karlsbrücke und im Hintergrund der Hradschin

Herkunft des Namens Prag - Praha:

Praha heißt auf deutsch Schwelle und wurde als Bezeichnung für die Stelle verwendet an die Moldau auf einer seichten Furt durchquert werden konnte. Dies Stelle entspricht etwa dem Ort wo sich heute die Karlsbrücke befindet. Prag war zudem ein wichtiger Handelsknotenpunkt denn hier kreuzte sich die Seidenstrasse mit der Salzstrasse. Nach der Entwicklung zur Stadt wurde daher die Bezeichnung der Furt auch für den Ort übernommen.

Geographische & Lage:

Prag liegt in der Provinz Böhmen und ist Hauptstadt der Tschechischen Republik. Die Einwohnerzahl zur Zeit Karl des IV. als Prag das erste mal Hauptstadt des Deutschen Reiches wurde betrug knapp 40.000, heute leben hier über 1,26 Millionen Menschen auf einer Fläche von 500 km².
Die Moldau teilt die Stadt in zwei Hälften, kann aber auf 16 Brücken überquert werden. Früher gab es nur die berühmte Karlsbrücke die auch zur gewollten Trennung Regierungsviertel auf dem hoch gelegenen Hradschin und Stadtbevölkerung  am flachen Moldauufer beitrug.

blick_auf_prag_04

Blick von der erhöht gelegenen Prager Burg auf die Stadt mit Karlsbrücke

Allgemeines:

Die Geschicke von Prag werden durch die Stadtvertretung bestimmt die in Kommunalwahlen von den Bürgern gewählt werden. Aus deren Reihen entsteht dann die sog. Rada, ähnlich unserem Stadtrat, dessen Vorsitzender dann Bürgermeister von Prag wird.
Die Stadt ist unterteilt in 22 Verwaltungsbezirke die simpel von 1 - 22 numeriert sind. Nr. 1 ist das Zentrum, Nr 2 die Neustadt usw. bis hin zu den Aussenbezirken. Sucht man daher ein Hotel in zentraler Lage ist nur der Blick auf die Bezirksnummer notwendig da dann nur 1 oder 2 in Frage kommt.
Prag unterhält viele Städtepartnerschaften.
Mit Deutschland wären das Berlin, Hamburg, Nürnberg und Bayreuth,

Bevölkerung:

Die Einwohnerzahl Tschechiens beträgt knapp 11 Millionen so dass über 10% der Bevölkerung alleine in Prag leben.
In den früheren Jahrhunderten bzw. bereits seit Karl IV. gab es eine starke deutsche Gemeinde, um 1900 betrug deren Zahl immerhin noch 30.000. Auf Grund der schrecklichen Ereignisse des Zweiten Weltkrieges wurde die Deutschen 1945 vertrieben. Von der vorher sehr starken jüdischen Bevölkerung überlebten nur 4000 den Holocaust, die Anzahl der jüdischen Bürger beträgt heute nur noch knapp 1400. Die einzige grössere Minderheit stellen die Roma mit geschätzten 48.000 dar, auch leben hier seit der Revolution von 1989 eine große Zahl Amerikaner die damals als junge Leute aus Begeisterung zuwanderten und hier ihre Heimat gefunden haben. Die Arbeitslosen Quote ist sehr niedrig und liegt bei 3,5 %.

prag_parlament_01

Das Prager Parlamentsgebäude

Wirtschaft - Verkehr:

Der wichtigste Wirtschaftszweig ist eindeutig der Tourismus und damit auch Hauptarbeitgeber für die Bevölkerung. Dazu gibt es sehr viele Betriebe der verarbeitenden Industrie deren Anteil am Gesamtvolumen von Tschechien immerhin 14% beträgt.

Hauptverkehrsmittel und schnellste Möglichkeit vorwärts zu kommen ist die Prager Metro mit den 3 Linien A, B und C, denn keiner der täglichen  Staus auf den Strassen hält die Züge auf die von 5.00 Uhr bis 24.00 Uhr verkehren. Dazu kommen zahlreiche Strassenbahnlinien ( Linie 22 zu empfehlen für komplette Stadtrundfahrt ) in den Innenstadtbereichen und entsprechende Buslinien für die Aussenbezirke. Auch gibt es Züge ähnlich unser S-Bahn die ebenfalls für die Aussenbezirke zuständig sind.

Im Nordwesten befindet sich der Prager Flughafen, ca. 20 Kilometer entfernt vom Stadtzentrum. Mit Taxi benötigt man für die Fahrt ca. 25 Minuten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln ca. 1 Stunde.
2008 wurde der Flughafen zum besten aller Osteuropäischen Staaten gewählt. Er wird von über 50 Fluglinien angeflogen und das Passagieraufkommen beträgt pro Jahr 12 Millionen.
Link zu Flugankünften und weiteren Infos in Englisch: www.prg.aero/en/

prag_strassenbahn_01

Die berühmte Linie 22 auf der Kleinseite - verbindet alle wichtigen Sehenswürdigkeiten

 


 

 


Flüge & Mehr

Über 45.000
Ferienhäuser mit Hund / Haustier
in Deutschland und weiteren
27 Ländern

hund 05